Herzlich willkommen

auf der Internetseite der Freiwilligen Feuerwehr Stadensen

Sehr geehrte Internetnutzer, liebe Feuerwehrinteressierte,
im Namen der Feuerwehr Stadensen darf ich Sie auf unserer Homepage herzlich willkommen heißen.

Mit unserer Internetseite möchten wir Sie über die Organisation, die Ausrüstung und aktuellen Ereignisse rund um die Stadensener Feuerwehr informieren.
Für unseren interessanten ehrenamtlichen Dienst in unserer Feuerwehr, suchen wir Bürger, die uns gern unterstützen wollen. Zögern Sie nicht und werden Sie Teil unserer tollen Teams.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit und wünschen Ihnen viel Spaß beim Besuch unserer Seite.


Fred Hilmer, Ortsbrandmesiter

Sei auch du mit dabei!

Alle lieben die Feuerwehr.
Wenn die Feuerwehr kommt, sind alle froh. Aber hast du schon mal drüber nachgedacht, wer da im roten Auto an dir vorbeifährt? Wer Verletzte aus einem Unfallauto schneidet? Wer Menschen und Tiere aus Notsituationen rettet? Oder wer den Keller auspumpt?

Die meisten Feuerwehrleute sind Freiwillige. Männer und Frauen. Tolle Typen, die gemeinsam eine starke Sache auf die Beine stellen. Leute, auf die man sich verlassen kann. Die mit Herz bei der Sache sind. Die Verantwortung übernehmen.

Da gehört echt was dazu. Du vielleicht auch?!

Unsere Jugendfeuerwehr

Ein fester und zukunftsweisender Bestandteil unserer Feuerwehr!

Auch Interesse?

Für weitere Informationen bitte hier klicken.

Aktuelle Beiträge

FF

Fahrzeugbeschaffung verzögert sich.

Stadensen. Die 122. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Stadensen vom 05.01.2018 eröffnete  Ortsbrandmeister Fred Hilmer und konnte der Versammlung berichten, dass das neue HLF 10 nun die Hürden in der Verwaltung genommen hat und die Ausschreibungsunterlagen der Weiterlesen…

FF

Neubeschaffung MTW

Für die Feuerwehr Stadensen stand in diesem Jahr eine Beschaffung eines Mannschaftstransportwagen (MTW) an. Dieses Fahrzeug ist für die Jugendfeuerwehr vorgesehen, wird aber auch von der Einsatzabteilungen in gewissen Situationen genutzt.  Der Brandschutzbedarfsplan der SG Weiterlesen…