Datum: 21. Mai 2020 
Alarmzeit: 14:59 Uhr 
Alarmierungsart: DME, Sirene 
Dauer: 34 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Nienwohlde 
Fahrzeuge: LF8 (10-43-2) , Privat PKW , TLF8W (10-20-1)  
Weitere Kräfte: FF Bokel , FF Nienwohlde , FF Reinstorf , FF Sprakensehl , FF Stederdorf , FF Wieren , FF Wieren ELW1 (10-11-2) , Polizei , stellv. GBM Aue (10-02-1) , stellv. GBM Aue (10-02-2)  


Einsatzbericht:

Von 2 verschiedenen Orten wurde eine Rauchentwicklung südlich von Nienwohlde gemeldet.
Auf Anfahrt und beim Eintreffen war keine Rauchentwicklung mehr zu erkennen.
Auch die Anrufer berichteten, dass die Rauchsäule verschwunden sei.
Die Tanklöschfahrzeuge aus Stadensen und Stederdorf und die Feuerwehr Reinstorf fuhren noch Waldwege zur Erkundung ab, ohne Erkenntnis.

Kategorien: